Führung von Kopf bis Huf – Modul 1

Was ist Führung?
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Du wünschst dir Führungsverantwortung?
Du willst zeigen, was in dir steckt?
Du möchtest herausfinden was dein persönlicher Führungsstil ist?

Dann ist diese Seminarreihe genau richtig für dich!

Diese Seminarreihe bereitet dich darauf vor, in Führung zu gehen – im Alltag und im Job. Du lernst, was Führung bedeutet und was gute, authentische Führung zum Wohle aller ist. Dabei sind unter anderem hoch soziale und intelligente Lehrmeister im Spiel: mit vier Hufen. Wir zeigen dir, was es braucht, um andere zu führen und wie dir das spielend leicht gelingen kann – und zwar auf deine ganz individuelle Art und Weise.

Führung_mit_Pferden
Annie Nürnberg Auge

Wenn man Pferde und Esel führen kann, kann man dann auch Menschen führen? Das Wissen und die Kompetenzen, die du in diesem Seminar bekommst, wirst du sofort intuitiv in den Alltag übertragen können. Du wirst präsenter wirken und andere Menschen führen, ohne sie zu drängen. Du wirst selbstbewusster und führst auf deine eigene individuelle Art.

Melde dich an und entdecke deine Art zu führen!

Führung_mit_Pferd

Kursleitung

Vera Riffelmann

Coaching mit Pferd
Reittherapeutin (ESAAT)
B.Sc. Psychologie
DVNLP-Master

Vera - Expertin für pferdegestützte Veränderungsarbeit

Annie Nürnberg

Expertin für Berufsfindung
und Persönlichkeitsprofilierung
M. Sc. Physik
DVNLP-Coach und -Trainer

Annie - Expertin für Berufsfindung

Ausblick:

Dieses Seminar ist das Basisseminar einer vierteiligen Seminarreihe. Die drei Aufbauseminare finden im Laufe des Jahres 2020 statt: 

Modul 1: Was ist Führung? – 14.-15. März 2020

Modul 2: Was bringt dich in Führung? – 18.-19. April 2020

Modul 3: Führen – aber wohin? – Sommer 2020

Modul 4: Dein persönlicher Führungsstil – Herbst 2020

Fragen?

Das Seminar findet im alten Forsthaus in Hüttgeswasen im Hunsrück statt. Hier befinden wir uns in wunderschöner Natur, unmittelbar am Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Dieses Gelände wird uns für das Seminar vom Institut für tiergestützte Pädagogik (iTP) zur Verfügung gestellt. Teile des Seminars wird drinnen im Seminarraum stattfinden, andere Teile draußen (Reitplatz, Stall, Wald, Wiesen). 

Nein 🙂 Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die ihre eigene Führungskraft entdecken wollen. Vorkenntnisse mit Pferden sind nicht erforderlich. 

Teile des Seminars finden im Freien statt. Wir bitten dich daher, dem Wetter angepasste Kleidung zu tragen, die auch dreckig werden darf. Eine Kapuze ist empfehlenswert, da wir ungerne wegen evtl. einsetzendem Regen eine Einheit draußen überstürzt abbrechen. Regenschirme können wir NICHT mit zum Pferd nehmen, da diese sich daran verletzen könnten. Ebenso ist festes Schuhwerk aus Sicherheitsgründen für die Arbeit mit Pferden unbedingt nötig. Im Idealfall bringst du deine Wanderschuhe oder Gummistiefel mit. Solltest du weder Wanderschuhe noch Gummistiefel besitzen, kannst du auch mit anderem festen und geschlossenen Schuhwerk teilnehmen. Mit hohen Hacken/Ballerinas/Sandalen/Flipflops usw. kannst du die Einheiten am Pferd nicht mitmachen, da das Verletzungsrisiko zu groß ist. Checke vor Abreise zuhause also bitte unbedingt, ob du die passenden Schuhe dabei hast.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.

Manche Arbeitgeber sind bereit, das Seminar zu finanzieren. Außerdem gibt es staatliche Fördermethoden wie zum Beispiel den Bildungsscheck. Bedenke darüber hinaus die steuerliche Absetzbarkeit, die meist gegeben ist. 

Die Kosten enthalten Kursmaterialien, Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) und Snacks. In der Mittagspause kann man gut mit dem Auto nach Morbach fahren, um dort etwas zu essen oder etwas holen oder du bringst dir dein eigenes Mittagessen mit.  

Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof „Neubrücke (Nahe)“. Von dort aus sind es 16km bis zum Seminarort. Je nachdem, wo deine Unterkunft ist, kannst du mit Bus oder Taxi weiterreisen. Kontaktiere uns gerne, wenn du ohne Auto kommst. Ggf. könnt ihr Teilnehmer Fahrgemeinschaften bilden oder wir können im Notfall eine Art Shuttle-Service anbieten.

Der Ort Hüttgeswasen besteht nur aus zwei Häusern. Das andere Haus ein Resort, welches nicht unbedingt zum Übernachten geeignet ist 😉 

Der nächste Ort ist Allenbach (5km entfernt), dort gibt es das Hotel Steuer, welches 42/45€ pro Nacht kostet (Einzelzimmer). 

Eine Alternative ist ein Motorhotel in Morbach (7km entfernt) – Kostenpunkt 39€ pro Nacht.

Natürlich kannst du dir auch eine andere Unterkunft suchen. 

Der Kurs wird auf Deutsch durchgeführt. Melde dich bei uns, wenn du nicht sicher bist, ob deine Deutschkenntnisse dafür ausreichen. Wir finden bestimmt eine Lösung 🙂

Unten auf dieser Seite findest du ein Anmeldeformular. Wir bitten dich, dort deine Daten einzutragen und das Formular abzusenden. Du bekommst dann eine Anmeldebestätigung und Rechnung per Email. 

Am Ende des Seminars wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt, die du für Bewerbungen, die steuerliche Absetzung und für deinen Arbeitgeber verwenden kannst. 

Nächster Termin

Datum: 14.-15.03.2020
Uhrzeit: 9.30 – 17.30 / 9.00 – 15.30
Ort: Hüttgeswasen, Allenbach (Hunsrück)
Preis (inkl. MwSt.): € 350,-

Führung von Kopf bis Huf – Modul 1

Datum: 14.-15.03.2020
Uhrzeit: 9.30 – 17.30 / 9.00 – 15.30
Preis: € 350,-

Trage hier deine Kontaktdaten ein um dich für dieses Angebot anzumelden.