Meine Herausforderung – Projekt-Zeitplanung

Laut dem IMX Leistungspotenzialprofil ist eines meiner gering ausgeprägten Talente die Projekt-Zeitplanung – was bedeutet das? Laut Innermetrix (IMX) ist es die Fähigkeit, die zur Verfügung stehenden Ressourcen so einzusetzen, dass die Aufgaben innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens erledigt werden. Ich habe hier nur 4.8 von 10 Punkten.

Woran merke ich das im Alltag? Ich nehme mir oft viel zu viel vor, muss dann „Überstunden“ machen um die Arbeit geschafft zu kriegen und schaffe selten alles, was ich mir für den Tag vorgenommen habe.

Wie gehe ich mit dieser Herausforderung um? Ich notiere mir inzwischen, wie lange ich für bestimmte Aufgaben brauche, um Erfahrungswerte zu haben. Ich trage mir wichtige Aufgaben in den Kalender ein, um auf jeden Fall die Zeit dafür zu blocken. Inzwischen klappt das immer öfter.

Wie könnte ich über solch eine „Schwäche“ im Bewerbungsgespräch reden? Ich verknüpfe es mit einer Stärke und spreche auch darüber wie ich mit der Schwäche umgehe. Ich kann auch eine kleine Geschichte einflechten. Zum Beispiel:
„Ich habe große Ziele und bin bereit viel dafür zu tun. Außerdem habe ich Freude an so vielen Dingen und viele Ideen. Manchmal kommt es daher vor, dass ich mir zu viel aufhalse und nicht alle Aufgaben schaffe, die ich mir vorgenommen habe. Zum Beispiel habe ich den Vortrag für den Karrieretag am Morgen des Tages selbst erst erstellt, weil ich vorher einfach keine Zeit dazu hatte. Ich bin extra früh aufgestanden um die Folien noch zusammenzustellen. Damit das nicht zu oft vorkommt, führe ich Todo-Listen, sammle Erfahrungswerte, wie lange ich für bestimmte Aufgaben brauche und trage mir wichtige Aufgaben in den Kalender ein.“

Du möchtest auch erfahren, was deine Talente sind und woran du noch arbeiten kannst? Dann melde dich gern bei mir für das IMX Leistungspotenzialprofil – dieses misst 78 Talente und vieles mehr! 

Beste Grüße aus Aachen von

Annie

Dir gefällt dieser Artikel? Du möchtest keine neuen Blog-Artikel mehr verpassen?

Dann melde dich hier an für den Newsletter: Ja, ich möchte den Newsletter mit neuen Karrierethemen, Informationen zu Angeboten und dem Unternehmen bekommen!
Alle Informationen über die Verwendung von MailChimp zum Versenden der Newsletter und die damit verbundene Erfolgsmessung kann in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin